SITEMA-Klemmköpfe machen
Ihre Maschinen sicherer und besser
Hallo
1979
Sie erfahren hier:
  • Was Klemmköpfe sind
  • Wofür man sie einsetzt
  • Welche Kräfte sie halten können
  • In welchen Anwendungen man sie findet
1979
erblickte ich durch SITEMA das Licht der
Welt um Ihre Maschinen sicherer und besser
zu machen.
Mein Name ist Sid, der Klemmkopf. Hier lernen Sie etwas über mich und meine Anwendungsgebiete.
Was sind eigentlich
Klemmköpfe?
Klemmköpfe sind Maschi-
nenbauelemente, die sich
an einer runden, glatten
Stange festhalten.
Schauen wir uns an den folgenden Stationen an, was man dadurch alles erreichen kann.
Sichern

SITEMA-Klemmköpfe machen Maschinen sicherer. Ob im Betrieb oder bei der Wartung einer Maschine, bei Störungen oder beim Not-Aus - gesichert durch SITEMA-Klemmköpfe können Anlagen sicher betreten werden.

Klicken Sie mit der Maus
auf das grüne Plus, um
an den einzelnen Stationen
mehr zu erfahren.
Vorteile
  • Angehobene oder schwebende Lasten werden daran gehindert, herabzufallen (z.B. ein Deckel, der Stößel einer Presse oder beliebige bewegte Teile)
  • Stufenlos
  • Energielos gesichert
  • Schutz gegen unbeabsichtigtes Lösen mit unserer SiForce-Technologie
  • DGUV-zugelassene Baureihen
  • Hohe B10D-Werte
  • Auch horizontaler oder diagonaler Einbau möglich
    Produktgruppen: z.B. Absturzsicherungen, Sicherheitsbremsen
Position halten

Sie müssen eine Position genau halten, z.B. einen Arbeitstisch in einer beliebigen Position arretieren? Mit unseren Feststelleinheiten liegen sie genau richtig.

Vorteile
  • Stufenloses Arretieren
  • Energielos geklemmt – sparen Sie
    Energie und entlasten Sie Ihren
    Antrieb
  • Positionsgenau
  • Gleichzeitiges Sichern gegen
    Herabfallen oder ungewollte Bewegung möglich
  • Auch horizontaler oder diagonaler
    Einbau möglich
  • Auch für Werkzeugmaschinen geeignet
Gegenhalten

Sie möchten ein Teil oder
eine Form gegen eine hohe
Prozesskraft halten (z.B. einen
verstellbaren Tisch gegen eine
Presskraft oder auch ein Tor
gegen eine Windlast)?

Vorteile
  • Stufenloses Arretieren
  • Positionsgenau
  • Höhere Haltekräfte bis 1500 kN durch hydraulisches Klemmen
  • Auch horizontaler oder diagonaler Einbau möglich
  • Produktgruppe: Feststelleinheiten, z.B. Bauart KB
Antreiben

Sie benötigen eine hohe Kraft auf kurzem Weg, z.B. in einer Formpresse? Ihr bisheriges Konzept baut zu groß und konsumiert zu viel Energie? Denken Sie um und entdecken Sie unseren einzigartigen PowerStroke!

Vorteile
  • Wie ein Kurzhubzylinder, der sich seine Kolbenstange
    aber erst dort greift, wo er sie braucht
  • Trennung von Eil- und Krafthub damit möglich
  • Dadurch energieeffiziente Lösung, z.B. elektrischer Antrieb für den
    Eilhub, 1800 kN mit dem PowerStroke mit nur 3 Litern Hydrauliköl
  • Stufenlos - egal, an welcher Stelle des Hubes Sie die Arbeitskraft
    brauchen, Sie bekommen sie!
  • Kompakte Bauweise, keine aufwändigen Rahmenkonstruktionen nötig
  • Optimierte Zykluszeiten
  • Klemmung auf gehärteten Standard-Kolbenstangen
    (keine aufwändigen Zahnstangen nötig)
  • Stangen können den PowerStroke verlassen für noch mehr
    Platzgewinn
  • Horizontaler oder vertikaler Einbau möglich
Wie stark sind Klemmköpfe eigentlich?
Wo kann ich Klemmköpfe einsetzen?
Sie wollen mehr darüber wissen?
Extrastark

Die Kraft oder Last, die gesichert, gehalten
oder erzeugt werden kann, liegt zwischen

200 kg und 200 Tonnen.

Rein pneumatisch können Sie bis zu
22 Tonnen mit einem Klemmkopf sichern –
Sicherheitsfaktor zwei bereits inbegriffen!

Überall, wo es geradlinige Bewegungen
gibt und Platz für eine runde Stange ist.

Kein Problem
Mehr Infos auf unserer Website
Kontakt

SITEMA GmbH & Co. KG
G.-Braun-Straße 13
76187 Karlsruhe, Deutschland

Telefon: +49 (0)721/98 66 1-0
Email: info@sitema.de

Unternehmen
Produktgruppen
3D-Showrooms
SiForce-Technolgy

Drücken Sie bitte F11 Vollbildmodus zu aktivieren